Bezahlte Online-Umfragen – Einfacher Weg, um Geld zu verdienen?

Bezahlte Online-Umfragen kann eine einfache Möglichkeit sein, Geld zu verdienen, wenn Sie wissen, was Sie tun. Für diejenigen, die absolut keine Ahnung haben, wie das Umfragesystem funktioniert, kann es anfangs entmutigend sein. Die Leute mögen die Idee, in ihrer Freizeit ein zusätzliches Einkommen mit kostenlosen bezahlten Internetumfragen zu verdienen. Wir werden uns ansehen, was einige der Vorteile der Teilnahme an bezahlten Online-Umfragen und die Mängel oder Nachteile sind.

Vorteile der Teilnahme an bezahlten Online-Umfragen

1. Ergänzungs- oder Taschengeld

Jeder, der in seiner Freizeit ein zusätzliches Einkommen verdienen möchte, sollte sich mit der Teilnahme an bezahlten Online-Umfragen befassen. Jede Umfrage, einfache, um genau zu sein, dauert nicht länger als 30 Minuten und kann zwischen 5 und 70 US-Dollar kosten. Stellen Sie sich vor, Sie machen täglich 2 oder 3 davon? Es dauert kaum eine Stunde, um 10 bis 210 Dollar zu verdienen. Übrigens sind 5-Dollar-Umfragen normalerweise sehr kurz und die meisten Umfrageunternehmen zahlen mehr als das. Zusätzlich zu bezahlten Online-Umfragen können Sie an Online-Fokusgruppenumfragen oder telefonischen Umfragen teilnehmen oder sogar Testkäufer oder Kinobesucher sein. Solche kostenlosen, über das Internet bezahlten Umfragen können Ihnen zwischen 5 und 150 US-Dollar oder mehr pro Auftrag einbringen, je nachdem, wie detailliert sie sind und wie viel Zeit benötigt wird.

2. Wenig Zeitaufwand

Es gibt keine Mindestzeit, die Sie einplanen müssen. Einige Leute verbringen nicht mehr als 3 Stunden pro Woche, nur um etwas Taschengeld zu verdienen, während andere, die dies zu einem Vollzeitjob machen, mindestens 5 Stunden pro Tag an den bezahlten Online-Umfragen teilnehmen können. Es liegt wirklich an Ihnen und wie viel Geld Sie verdienen möchten.

3. Keine Vertragsbindung

Anders als bei der Arbeit im Büro eines Arbeitgebers müssen Sie bei der Teilnahme an den bezahlten Online-Umfragen keine vertragliche Verpflichtung erfüllen. Sie müssen sich nicht um 9 Uhr morgens zur Arbeit melden und bis zum Ende des Tages vor dem Computer sitzen. Sie müssen keine Berichte vorbereiten, kein Verkaufsziel erreichen und keine Kunden treffen.

4. Flexibilität

Sie können einen Moment damit beschäftigt sein, Ihr Baby zu füttern und sich einfach in Ihr Konto beim Umfrageunternehmen einloggen, um Ihre kostenlosen bezahlten Internetumfragen durchzuführen, wenn Sie Zeit haben. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Ihren Tag im Voraus zu planen. Sie werden Ihr eigener Chef!

Nachteile oder Mängel von bezahlten Online-Umfragen

1. Hüten Sie sich vor betrügerischen Marktforschungsseiten

Es gibt Betrugsseiten, seien Sie also vorsichtig. Marktforschungsunternehmen berechnen Ihnen keine Mitgliedsbeiträge, um Ihnen Umfragen zur Verfügung zu stellen. Achten Sie auf diesen wichtigen Hinweis. Es ist jedoch in Ordnung, ein Online-Umfrageunternehmen für Verzeichnisse bezahlter Online-Umfragen zu bezahlen. Es gibt einen Unterschied zwischen Marktforschungsunternehmen und legitimen Online-Umfrageunternehmen, die im Internet bezahlte Umfrageverzeichnisse anbieten. Das Marktforschungsunternehmen ist derjenige, der die kostenlosen bezahlten Internetumfragen durchführt. Da sie bereits von den Produkt- oder Kundenunternehmen bezahlt werden, sollten Sie für den Beitritt nichts bezahlen. Auf der anderen Seite verdienen Websites, die Verzeichnisse von Marktforschungsunternehmen anbieten, eine Gebühr, da sie Zeit damit verbracht haben, diese Unternehmen zu recherchieren und zu überprüfen, um das Beste zusammenzustellen.

2. Geschenke statt Barauszahlungen

Es gibt einige Websites für bezahlte Online-Umfragen, die kein Bargeld, sondern Geschenke, Gutscheine, Kinokarten, Rabattgutscheine usw. auszahlen. Wenn Sie nach Einkommen suchen, sind diese immateriellen Belohnungen für Sie möglicherweise nicht nützlich.

3. Mangel an globalen Möglichkeiten

Die meisten Marktforschungsunternehmen, die Sie online finden können, sind nur für Einwohner der USA gedacht. Personen aus Übersee können überhaupt nicht an diesen bezahlten Online-Umfragen teilnehmen. Obwohl es globale Unternehmen gibt, die Ausländer für ihre Umfragen benötigen, kann es schwierig sein, sie zu finden, insbesondere für diejenigen, die keine Internetpräsenz haben.

Egal, ob Sie in den USA ansässig oder nicht ansässig sind, finden Sie in meinem Blog heraus, wie Sie es trotzdem nutzen können Bezahlte Online-Umfragen um Ihr Einkommen aufzubessern. Dieser Artikel kann frei nachgedruckt oder in seiner Gesamtheit in jedem Ezine, Newsletter, Blog oder jeder Website verteilt werden. Der Name des Autors, Bio und Website-Links müssen intakt bleiben und bei jeder Reproduktion enthalten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.