Die Wahrheit über das Erwachen – Wiederverbindung mit dem Höheren Selbst

Die Wahrheit über das Erwachen ist, dass es entscheidend ist, dass wir zu einer tieferen Wahrheit über unsere Erfahrungen auf diesem Planeten erwachen, besonders jetzt, wo so viele Menschen über aktuelle Ereignisse besorgt sind. Die steigenden Lebensmittel- und Treibstoffkosten, der anhaltende Krieg, Wirtschaftskrisen sowie Naturkatastrophen deuten auf eine weltweite Krisenzeit hin. Wenn wir zu diesem Bild unsere persönlichen und beruflichen Herausforderungen hinzufügen, sieht die Zukunft nicht sehr vielversprechend aus.

New-Age-Führer lehren, wie wichtig es ist, „sich auf das Licht zu konzentrieren“ und seine Gedanken, Gefühle und Handlungen zu nutzen, um das „anzuziehen“, was man in seinem Leben erleben möchte. Die Konzentration auf Ihre Ängste und die Dinge, die Sie nicht wollen, zieht mehr davon an, wird Ihnen gesagt. Wenn du lernen kannst, wie du „dein Energiefeld veränderst“, kannst du damit beginnen, das zu verändern, was sich in deinem Leben zeigt. Und wenn Sie beginnen, die Kraft Ihrer Gedanken und Gefühle zu verstehen – die Wichtigkeit, den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit zu überwachen und Ihre Verhaltensmuster zu kontrollieren –, beginnen Sie zu „erwachen“. Anziehung scheint der Schlüssel zu sein. Doch obwohl das „Gesetz der Anziehung“ zu einem alltäglichen Konzept geworden ist, scheinen sich die Bedingungen auf der Erde nicht zu verbessern. Auf persönlicher Ebene fühlen Sie sich wahrscheinlich immer noch frustriert und machtlos, wenn es darum geht, Ihr Leben zu ändern – was durch die Verbreitung neuer Programme im Internet bewiesen wird, die Ihnen versprechen das Schlüssel, der „endlich das Leben erschafft, das Sie jetzt gerade wollen“.

Aber vielleicht gibt es eine tiefere Perspektive, die, wenn sie zu unserem derzeitigen Verständnis hinzugefügt wird (dass wir uns mitten in einem Erwachensprozess befinden), die kritische Masse schaffen wird, die notwendig ist, damit echte Veränderungen stattfinden können. Diese Perspektive – die Perspektive des Höheren Selbst – beginnt sich im Bewusstsein herauszubilden.

Betrachten Sie die Möglichkeit, dass ein Großteil der Angst und Trägheit, die Sie daran hindern, in Ihrem Leben voranzukommen, gelindert werden könnte, wenn Sie wüssten, dass Ihr Höheres Selbst Ihre Lebenserfahrungen geplant hat damit du wachst, damit Sie sich selbst als „jemanden, der sich der Herausforderung gestellt hat“ kennenlernten. Da Ihr höheres Selbst alles in Ihrem Leben geplant hat, einschließlich Ihrer größten Herausforderungen, hat es die Fähigkeit, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Mit anderen Worten, die Schlüssel zur Erfüllung Ihres Lebens können in Ihnen gefunden werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich wieder mit Ihrem höheren Selbst zu verbinden, eine Beziehung zu ihm aufzubauen, damit Sie seine Führung (Ihre Intuition) hören und ihr genug vertrauen können, um sie umgehend und konsequent umzusetzen.

Wenn Sie damit beginnen, werden Sie einen Blick in den ursprünglichen Plan Ihrer Seele werfen. Ihr Leben wird beginnen, für Sie mehr Sinn zu ergeben, und Sie werden beginnen zu verstehen, wie es in die größere „Erderfahrung“ oder das „Erdspiel“ passt.

Wenn wir auf kollektiver Ebene wüssten, dass jeder von uns eine Rolle bei der Planung dieses Spiels auf der Erde spielt, und wenn wir uns daran erinnern würden, warum wir überhaupt zugestimmt haben, „das Spiel zu spielen“, würden wir die Krisen der Welt eher als Chancen denn als schrecklich betrachten Dinge zu vermeiden. Wir würden wissen, dass wir die Kraft in uns hatten, die Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Mir wurde klar, dass wir dieses Erdspiel vor langer, langer Zeit geschaffen haben, und zwar mit guten Absichten: damit wir lernen und wachsen. Als neue Seelen sehnten wir uns danach, herauszufinden, wer wir wirklich waren, und der beste Weg, uns selbst kennenzulernen, war die Erfahrung aus erster Hand. Für Vielfalt haben wir Vielfalt auf der Erde geschaffen, einschließlich einer Vielfalt von Glaubenssystemen. Die Dinge wurden interessant, als einige von uns zustimmten, die „Guten“ und andere „Nicht so Gute“ zu sein. Von Zeit zu Zeit tauschten wir die Rollen, damit wir wussten, wie es auf der anderen Seite war. Wir taten all dies füreinander in dem Wissen, dass dieses Erdexperiment dazu beitragen würde, uns so schnell wie möglich zu entwickeln. Obwohl wir wussten, dass einige unserer Erfahrungen extrem schwierig sein würden, wussten wir, dass dies der schnellste Weg zu spirituellem Wachstum war. Wir wussten auch, dass diese Zeit in der „Dualität“ nur vorübergehend sein würde. Irgendwann, während wir dabei waren, unsere letzten Lektionen zu lernen, erinnerten wir uns daran, dass dies „nur“ ein Spiel war, das wir einmal erstellt hatten. Wir könnten das Spiel erfolgreich beenden, das heißt: eine neue Welt erschaffen, ein „Goldenes Zeitalter“.

Nun werden wir uns nicht daran erinnern, dieses Spiel geplant zu haben, diesen „Bewusstseinssturz“ (im Sinne von bewussten Erinnerungen daran). Um es richtig spielen zu können, mussten wir vergessen, dass wir es geplant hatten. Vergessen war erforderlich, um das Spiel „in echt“ zu spielen. Es war auch erforderlich, sich an die Glaubenssysteme zu halten, an die sich jeder von uns gewöhnt hatte. Wenn wir gewusst hätten, dass wir diese erfunden haben, hätten wir dieses Spiel vielleicht nicht mit voller Überzeugung gespielt, was die Lernerfahrungen, die unsere Seele wirklich wollte, entgleisen lassen würde. Aber unsere Seelen sind mächtig, so mächtig, dass wir eine Illusion erschaffen und sie dann so gelebt haben, als ob sie real wäre, um größere, viel edlere Ziele für uns selbst zu erreichen.

Als ich mich meinen eigenen Lebensherausforderungen stellte, verstand ich, dass jede einzelne Person auf diesem Planeten zugestimmt hatte, das Spiel der Dualität zu spielen. (Oder Sie können dieses Spiel „Dunkel gegen Licht“ oder „Lernen durch Kontrast“ nennen, wenn Sie möchten.) Wenn Ihr Höheres Selbst nicht zugestimmt hätte, dieses Erdspiel zu spielen, wären Sie jetzt nicht hier. Darüber hinaus haben Sie einen einzigartigen Lebenszweck, einen individuellen Beitrag, der dazu beiträgt, das Spiel zu erfüllen. „Den Zweck deiner Seele erfüllen“ ist eine andere Art zu sagen, „sich der Herausforderung stellen“.

Wenn Sie also nicht anfangen können, das Gesamtbild zu sehen, es sei denn, Sie können aus der Perspektive Ihrer Seele verstehen, dass diese Erderfahrung wie ein Traum ist, den Sie und Ihre (die an Ihrem Leben Beteiligten) zum Zwecke des Wachstums geplant haben, nur dann können Sie das Betrachten Sie sich als Erwachen aus dem Traum. Und je mehr dir die Weite der Perspektive und des Verständnisses deines höheren Selbst bewusst wird, desto mehr kannst du dich als erwacht betrachten.

Die Menschheit ist also nicht wirklich „in Ungnade gefallen“, wie man uns glauben machen wollte, sondern hat diesen „Fall“ absichtlich so geplant, als ob er real wäre, damit wir lernen, wachsen und erleben können, wie wir uns wieder erheben. Dies impliziert weiter, dass Sie viel mächtiger und besser sind, als Sie es von sich selbst gekannt haben. Das Erkennen des Ausmaßes Ihrer Macht hilft Ihnen, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, aber möglicherweise nicht kennt dich selbst als mächtig, es sei denn, du erlebst dich selbst Sein leistungsstark, was bedeutet, dass Sie beginnen, Ihre aktuellen Herausforderungen zu lösen. Wenn Sie Ihre eigenen Herausforderungen lösen, werden Sie dann dazu beitragen, die Krisen auf diesem Planeten zu lösen.

Sich der Herausforderung zu stellen, erfordert natürlich etwas. Eine Verpflichtung, eine Beziehung zu deinem Höheren Selbst aufzubauen, ist erforderlich. Mut ist auch erforderlich, da Ihre Weisheit und Ihr tieferer Zweck höchstwahrscheinlich gegen die kollektive Konditionierung verstoßen werden.

Sobald die Beziehung zu deinem Höheren Selbst steht zumindest so wichtig und so real für dich wie jede deiner anderen Beziehungen, sobald du ihr genug vertraust, um ihre Führung (Ausdruck deines höheren Selbst) prompt und konsequent zu befolgen, erfährst du, was als „kritische Masse“ bezeichnet wird. Dies ist der Punkt, an dem das Universum wie nie zuvor zu kooperieren beginnt, weil Sie jetzt mit dem göttlichen Plan „ausgerichtet“ sind. Dies ist auch der Zeitpunkt, an dem Sie beginnen, Ihre verborgenen Gaben zu entdecken, indem Sie den Teil von Ihnen anzapfen, der schon immer da ist – Ihr Höheres Selbst.

Auch wenn dies etwas von Ihnen verlangt, müssen Sie nicht Mutter Theresa oder Gandhi werden; Sie haben Ihre eigenen Beiträge, basierend auf Ihren individuellen Gaben und Talenten. Menschen haben sowohl einen gemeinsamen, allgemeinen Zweck (zu lernen, zu wachsen usw.) als auch einen spezifischen Zweck, der auf der individuellen Identität basiert. Dies deutet darauf hin, dass das Individuum, die Persönlichkeit oder das „Ego“ nicht „negiert“ werden sollte, wie einige es vorgeschlagen haben, sondern akzeptiert und sogar betont werden sollte. Übrigens bedeutet „Einssein“ nicht, dass wir alle gleich werden oder zu einer nebulösen Quelle zurückkehren, wo deine Identität nicht mehr existiert. Es bedeutet einfach, dass dein „Ego“ und dein höheres Selbst in dir integriert sind.

Während Sie also nicht das Gefühl haben müssen, etwas Unmögliches zu versuchen, müssen Sie sich verpflichten und den Zweck Ihrer Seele „ernst“ nehmen. Denn dann wird dich das Universum unterstützen; Dann erhalten Sie, was Sie brauchen, um Ihren Zweck zu erfüllen. Das Universum wird auf deine Fragen antworten, Synchronizitäten werden regelmäßig auftreten, du wirst wissen, dass du auf dem richtigen Weg bist.

Die Welt ist, wie sie ist, und die Umstände sind, wie sie sind, damit wir entdecken können, wer wir sind, einschließlich dessen, wer wir sind, wenn die Zeiten schwierig werden. (Ist das nicht wichtig?) Wir haben die Fähigkeit, unsere tiefsten Träume zu erfüllen, indem wir unserer inneren Führung folgen und uns von unserem höheren Selbst ausdrücken.

Wir können nicht versagen, wenn wir dieser Anleitung folgen. Wenn wir anfangen können, aus der Perspektive der Seele zu sehen, wenn wir diese Zeit als Chance sehen können, können wir Träger für Wahrheit und Freiheit sein; wir können triumphieren. Die Kraft des Höheren Selbst, ausgedrückt durch die menschliche Psyche und den Körper, ist das, was diesen Planeten umdrehen wird, und sonst nichts. Das ist die Wahrheit über das Erwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.