Marketing Makeover Generator und Armand Morin Complete Review

Wow, ich war so besorgt, diesen Artikel zu schreiben, weil ich dachte, ich hätte keine Ahnung, wer Armand Morin ist. Ich konnte nicht einmal die Rechtschreibung richtig hinbekommen.

Schande über mich. Ich bin oder war in der Vergangenheit mehrmals Kunde bei ihm und noch nie neu dabei. Junge, das nenne ich gutes Marketing.

Das erste Produkt, mit dem ich von Armand Morin in Kontakt kam, war Marketing Makeover Generator. Dies ist eine monatliche Mitgliedschaft, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Lead-Erfassungsseiten mit integrierten Auto-Responder-Diensten und dem ganzen Wachsball zu erstellen.

Zusammen mit Alex Mandossian und Rick Raddatz hat Armand Morin ein wirklich schönes Produktportfolio geschaffen. Ich benutze den Marketing Makeover Generator seit mehreren Monaten.

Ich konnte ganz einfach eine benutzerdefinierte Lead-Erfassungsseite erstellen und verwenden, komplett mit Video und eigenständigem Audio. Der Kundenservice war wirklich gut, und soweit ich mich erinnere, war es auch das Erscheinungsbild der von mir erstellten Seite. Als nächstes können Sie die Effektivität Ihrer Seite durch verschiedene Conversion-Tests maximieren.

Wenn wir über Nischen sprechen, sind die Ressourcen für Internet-Vermarkter diejenige, für die sich Armand entschieden hat. Andere produzierte Produkte wie der E-Book-Generator, Verkaufsbrief-Generatoren und das Audio-Generator-Programm richten sich alle an die Bedürfnisse des wirklich netten Marktes, des Heimarbeiters. Die gute Nachricht ist, dass die Produkte von Armand funktionieren und Marketern dabei helfen, ihre Arbeit etwas einfacher zu erledigen.

Der einzige Nachteil bei der Nutzung eines Dienstes, der letztendlich von einem privaten Partnerprogramm wie diesem gehostet wird, besteht darin, dass Ihre gesamte Arbeit verloren gehen könnte, wenn sie jemals verschwinden. Während die Verwendung dieser einfachen Generatorsysteme am Anfang viel einfacher ist, um die Räder zum Laufen zu bringen, denke ich, dass Sie viel besser dran sind, Ihre Webseiten auf die altmodische Weise zu erstellen und dann einfach für das Hosting mit Go-Daddy oder so etwas zu bezahlen das.

Ich schätze, Armand Morin und seine Partner sind ein echter „Nischen-Zielmarkt“ für Internet-Vermarkter der Einstiegsklasse, was schließlich ein echter Nischenmarkt ist, nämlich kleinere Kategorien aufzuschlüsseln und sie dann gezielt anzusprechen.

Gute Arbeit, Armand, für all deine Online-Arbeit seit Mitte der 90er Jahre und dafür, dass du so vielen geholfen hast, sich am Anfang zurechtzufinden, einschließlich mir! Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.