Satellitenfernsehen für Anfänger

Das Einrichten und Installieren Ihres eigenen Satellitenfernsehsystems (ob tragbares Satellitenfernsehen für Reisende oder festes Satellitenfernsehen für ländliche Gebiete und Outback-Gebiete) kann sehr angenehm und lohnend sein UND Ihnen Geld sparen.

Die Grundelemente, aus denen ein Satelliten-TV-System besteht, sind:-

1- Satellitenschüssel

2- Satellitenschüsselhalterung (tragbar oder fest ist in Ordnung)

3- LNB (Low Noise Block Amplifier – geht auf den Arm der Schüssel)

4- Satellitenempfänger (viele Marken und Versionen verfügbar – suchen Sie nach einem geeigneten preisgünstigen Modell)

5- Satellite Finder (analoge und digitale Varianten – analog, aber im Allgemeinen billiger)

6- Satellitendiagramme

Die Wahl der richtigen Satellitenschüssel für Ihren Standort ist der wichtigste Faktor. Schalen gibt es in verschiedenen Größen, die von sehr klein (in Zentimetern) bis zu vielen Metern reichen. In jüngster Zeit sind die Menschen mit der Zunahme der Satellitenübertragungsleistung in der Lage, mit einer viel kleineren Schüssel davonzukommen, als sie es in der Vergangenheit getan haben. Die typische Größe für die Abdeckung in vielen Bereichen beträgt 78 – 88 cm. (Für das KU-Band – wenn Sie ein Anfänger im Satellitenbereich sind, empfehle ich den KU-Empfang, wenn er in Ihrer Nähe verfügbar ist. Für diejenigen, die an „C“ -Band-Empfang interessiert sind, benötigen Sie im Allgemeinen eine viel größere Schüssel – z. B.> 1,5 für viele Bereiche.). Der LNB ist der Teil am Ende des Arms. Es verstärkt die sehr schwachen Signale, die von der Schüssel gesammelt und reflektiert werden. Dieses einmal verstärkte Signal wird über das Satellitenkabel zum Satellitenempfänger transportiert. Hier wird es in ein Signal umgewandelt, das Ihr herkömmlicher Fernseher verstehen kann. Es sollte beachtet werden, dass VIELE der verfügbaren Dienste von den Satelliten verschlüsselt sind, um Diebstahl zu verhindern. Diese Dienste erfordern im Allgemeinen ein monatliches oder jährliches Abonnement für ihren Empfang. Wenn Sie beabsichtigen, diese anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass Ihr Satellitenempfänger über einen integrierten Kartenleser oder Cam-Slot verfügt und die gewünschten Dienste entschlüsseln kann. Der Satellitenfinder und die Karten werden nur während der Erstinstallation verwendet, bis Sie ein Bild haben. Der Sucher kann dann entfernt werden. Ihr örtlicher Satelliten-Teilehändler kann Sie am besten über die richtige Ausrüstung und die Ausrichtungsverfahren für Ihre Region beraten. Stellen Sie für Personen, die auf dem Dach installieren, sicher, dass Sie alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Sie sind kompetent oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.