So erstellen Sie ein YouTube-Video

Wie erstelle ich ein attraktives Video für online und offline?

Das Erstellen eines Videos ist sehr herausfordernd, da wir durch das Video unserem Publikum eine Geschichte erzählen können, eine Botschaft, die wir dem Publikum vermitteln möchten, oder wir können unser Geschäft oder Produkt durch Video bewerben. Wenn Sie ein Video erstellen möchten, müssen Sie kreativ sein, denn das Erzählen einer Geschichte oder das Bewerben eines Produkts oder Unternehmens ist keine große Sache, aber wie Sie Ihre Geschichte erzählen, für ein Produkt oder Unternehmen werben, und es muss gleichzeitig ansprechend sein .

Benötigte Ausrüstung für die Erstellung eines professionellen Videos (Online, Geschäft, Werbung für ein Produkt)?

Sie brauchen kein Hollywood-Studio, um ein Video zu erstellen, wenn Ihr Budget knapp ist, können Sie mit Ihrem Smartphone Videos drehen oder Videos erstellen, und Sie müssen beim Bearbeiten Ihrer Videos kreativ sein.

Ausrüstung

Stativ mit Fluidkopf.

MIC für VoiceOver.

Bearbeitungssoftware.

WIE MAN EIN STARKES VIDEO FÜR IHR PUBLIKUM MACHT.

1. Scripting: – Sie sind der geschriebene Text eines Films oder einer Sendung.

Es muss Punkte enthalten, die sich auf Ihr Video beziehen, wie: –

a. Was Sie Ihrem Publikum mitteilen möchten

b. B-Rollen-Aufnahmen.

c. A-Roll-Aufnahmen.

d. Orte zum Aufnehmen bestimmter Videos.

2. Kamera: – Es ist ein Mythos, dass man zum Aufnehmen eines Videos ein professionelles Kamera-Setup braucht. Sie brauchen nur ein Handy mit leistungsstarker Kamera (Telefon @ Rs 10000).

3. Stativ: – Es hilft Ihrer Kamera, Ihr Video zu stabilisieren, da verwackelte Videos niemand gerne anschaut. Mit einem Stativ können Sie viele kreative Aufnahmen wie Schwenken und Zoomen, Dolly-Aufnahmen usw. machen. Wenn Sie es sich teuer leisten können, gehen Sie also nach vorne, wenn Ihr Budget reicht, dann können Sie ein Stativ unter 1000-3000 RS kaufen.

4. Beleuchtung: – Dies ist einer der wichtigsten Faktoren beim Erstellen eines Videos, da die richtige Beleuchtung viel besser und attraktiver ist als eine falsche Beleuchtung. Sie können bei weichem Licht (morgens oder abends) fotografieren, versuchen Sie, grelles Licht (direktes Sonnenlicht) zu vermeiden. Wenn Sie in Innenräumen fotografieren, benötigen Sie einige Softboxen für Licht, die ziemlich teuer sind, aber Sie können Ihre eigene DIY-Softbox erstellen.

5. Musik: – hilft Ihrem Video, professioneller zu klingen, weil wir es durch Hintergrundmusik besser und attraktiver wirken lassen können. Verwenden Sie nicht urheberrechtlich geschützte Musik für Ihr Video.

6. Bearbeitung: – Auch als Postproduktion bekannt, es ist ein letzter Schritt, in dem Ihre Geschichte in ihre ursprüngliche Form kommt. Bearbeiten bedeutet nicht nur, zwei Clips zusammenzufügen, zu trimmen, zu schneiden usw. Sie müssen beim Bearbeiten und Bearbeiten Ihres Videos sehr kreativ sein Sie folgen Ihrem Skript, das Ihnen hilft, Ihr Video viel schneller und besser zu bearbeiten.

BEARBEITUNGSSOFTWARE

Es gibt Unmengen von Bearbeitungssoftware auf dem Markt, aber welche Bearbeitungssoftware ist die beste für Sie? Ich habe Software nach Niveau kategorisiert. Kategorien wie folgt: –

1. Anfänger

2. Mittelstufe

3. Professionell

Für Anfänger:- Für Anfänger ist es sehr schwierig, die richtige Bearbeitungssoftware auszuwählen, da sie keine Kenntnisse in Bezug auf die Videobearbeitung haben, sodass sie sich für diese Software entscheiden können.

Windows Movie Maker für (Windows).

Ich filme für (MAC).

Für Fortgeschrittene: – Diese Kategorie ist für diejenigen gedacht, die über Grundkenntnisse in der Videobearbeitung wie Trimmen, Schneiden, Teilen, Hinzufügen von Text usw. verfügen.

Filmora (Windows/MAC).

Camtasia (Windows/MAC).

ShotCut (Windows).

PowerDirector (Windows/MAC).

Davinvci Resolve (Windows/Mac).

Für Profis:- Diese Art von Bearbeitungssoftware erforderte hohe Anforderungen an Ihren PC oder Mac. Diese Art von Software wird zum Bearbeiten von Filmen, Fernsehsendungen, Musikvideos und YouTube-Videos verwendet.

Adobe PremierPro. (Windows/Mac).

Final Cut Pro X. (Mac).

Sony VegasPro. (Windows/Mac).

Für Bewegungsgrafiken:-

Adobe After Effects (Windows/Mac).

WIE MAN VIDEOS IN YOUTUBE HOCHLADT, DO’s und DON’Ts:-

Ihre Inhalte in König in YouTube. Wenn Ihre Inhalte gut sind, werden die Leute Sie abonnieren, und YouTube ist auch die beste Option, um Geld zu verdienen, und Sie können Ihre Karriere in YouTube fortsetzen, wenn Sie sich dafür begeistern.

DOS

1. Attraktive Thumbnails erstellen, müssen einzigartig sein.

2. Verwenden Sie Schlüsselwörter in Ihren Videotiteln.

3. Schreiben Sie angemessene Beschreibungen und würdigen Sie Ihre Musik

4. Schreiben Sie Keywords immer richtig, kein Spam, Keywords mit Bezug zu Ihrem Thema.

5. Seien Sie geduldig, geben Sie nicht zu schnell auf.

6. Einzigartiger Inhalt.

7. Seien Sie konsequent.

NICHT

1. Kein doppelter Inhalt.

2. Keine Clickbaits.

3. Kein Keyword-Spamming.

4. Inkonsistenz.

Wenn Sie diesen Schritten folgen, können Sie erstaunliche Videos erstellen und auch auf YouTube erfolgreich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.