Unterschied zwischen SEO-Schreiben und Ghostwriting

Eine Person oder ein Unternehmen möchte möglicherweise den Unterschied zwischen SEO-Schreiben und Ghostwriting verstehen, während sie nach einem Freiberufler sucht, um verschiedene Arten von Schreibprojekten auszulagern. Das SEO-Schreiben und das Ghostwriting sind zwei Formen des Schreibens, die sich stark voneinander unterscheiden. Ein SEO-Autor schreibt Inhalte speziell für die SEO-Nutzung, während der Ghostwriter über alles Mögliche schreiben kann, er kann auch das Schreiben von Inhalten für die Website beinhalten. Beide Arten von Schriftstellern erhalten möglicherweise nicht die Anerkennung für ihre Arbeit. Es kann jemand anderem gutgeschrieben werden, da diese normalerweise für andere Unternehmen oder Personen für einen bestimmten Betrag schreiben. Sie müssen möglicherweise einige spezifische Anforderungen oder Anweisungen der Projektanbieter befolgen.

Das SEO-Schreiben ist nicht gerade eine Schreibfertigkeit; es ist eher eine soziale Fähigkeit. Das SEO-Schreiben hat einen Fokus auf das Produktmarketing oder den Verkauf. Wenn Sie also ein SEO-Autor sind, bedeutet dies, dass Sie nicht gerade ein Autor sind, sondern eher ein Verkäufer. Im Gegensatz zu anderen Verkäufern verwenden Sie kein Verkaufsgespräch; Sie verwenden Ihre Worte, um ein Produkt zu verkaufen oder die Nachfrage nach Ihrem Produkt in den Köpfen der Menschen zu wecken.

Ein Ghostwriter ist die Person, die Inhalte schreibt, die ihrem Wesen nach informativ sind. Normalerweise beschäftigen sich seine Schriften nicht viel mit dem Verkauf eines Produkts. Er kann zwar über die Vorteile eines Produkts schreiben, aber sein Inhalt konzentriert sich nicht auf den Verkauf eines Produkts.

Beide Schreibarten sind einzigartig und haben ihre eigene Bedeutung in den entsprechenden Bereichen. Wenn eine Person gut im SEO-Schreiben ist, kann sie möglicherweise nicht auf dem gleichen Niveau wie ein Ghostwriter arbeiten. Dasselbe funktioniert umgekehrt. Ein Ghostwriter hat mit vielen Problemen zu kämpfen, wenn er einen effektiven SEO-Content schreiben will. Jeder der Autoren kann auf dem relevanten Gebiet außergewöhnliche Leistungen erbringen, kann jedoch nicht mit der gleichen Effizienz für andere arbeiten, da jedes Gebiet spezifische Fachgebiete erfordert. Ein SEO-Autor weiß genau, wie er einen Artikel erstellen kann, der eine große Hilfe bei der Optimierung der Website mit einer Suchmaschine sein kann.

Das SEO-Schreiben erfordert viel Zeit, um die Inhalte zu perfektionieren. Ein SEO-Autor muss möglicherweise längere Stunden mit nur einem einzigen Artikel verbringen. Möglicherweise muss er die Artikel immer wieder bearbeiten. Er muss möglicherweise die Überschriften, den Text eines bestimmten Teils oder die Unterüberschriften ändern. Er muss dafür sorgen, dass es gut genug ist, um die Seite bequem mit einer Suchmaschine zu optimieren. Es muss aufmerksamkeitsstark sein. Er muss solche Inhalte schreiben, die einen Leser interessieren und in der Lage sein sollten, einen Lead zu generieren oder dem Unternehmen einen Verkauf anzubieten.

Ein SEO-Autor muss überzeugende Inhalte schreiben, während es für einen Ghostwriter nicht dasselbe ist. Ein Ghostwriter muss auch interessante Inhalte schreiben, aber er muss keinen überzeugenden Inhalt schreiben, der einen Verkauf oder einen Lead bieten muss. Ein SEO-Autor kann viel höhere Beträge verdienen als ein Ghostwriter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.