Wer ist an der Organisation eines Konzerts beteiligt?

An der Organisation einer großen Veranstaltung wie eines Konzerts sind viele Menschen beteiligt. Es gibt viele Dinge, die für ein erfolgreiches Konzert getan werden müssen. Dies sind einige der beteiligten Personen, die bei großen Veranstaltungen eine wichtige Rolle spielen.

Eine Produktionsgruppe muss einen Eventplaner oder Eventmanager umfassen, der für die Gesamtproduktion verantwortlich ist. Ein Eventplaner oder Manager ist für die Planung der gesamten Veranstaltung verantwortlich und sorgt dafür, dass jedes kleine Detail beachtet und nicht vernachlässigt wird.

Der Event-Koordinator ist auch Teil des Produktionsteams. Aufgabe des Koordinators ist die Suche nach Veranstaltungsprofis und Dienstleistern.

Es ist auch von Vorteil, einen Informationsmanager zu haben. Dieser kümmert sich um den gesamten Papierkram. Der Informationsmanager ist für die gesamte Dokumentation vor und nach der Veranstaltung verantwortlich.

Ein oder mehrere Sicherheitsmanager sind dafür verantwortlich, Sicherheitspläne zu erstellen und diese umzusetzen. Personen in Sicherheitsgruppen müssen sicherstellen, dass der Konzertsaal über genügend Ein- und Ausstiegspunkte, eine ausreichende Anzahl von Feuerlöschern, Feuermeldern, Fluchtwegen, Sprinklern, Sicherheitspersonal, Behindertenrampen, Sicherheitskameras, Erste-Hilfe-Sets und Stromreserven (wie z Generator, Wechselrichter, USV). Sicherheit gilt nicht nur für die Darsteller und das Publikum; sie muss auch auf den Dienstanbieter und die Sicherheitsgruppe ausgedehnt werden. Und weil viele Menschen an der Durchführung eines Konzerts beteiligt sind, kann die Sicherheit unter anderem dadurch erhöht werden, dass die Teammitglieder einen Lichtbildausweis tragen.

Es ist ein Kinderspiel, wenn Sie an einem Ort arbeiten und sich keine Sorgen um die Sicherheit machen müssen, sondern sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können. Durch die Anzeige von Lichtbildausweisen lernen Sie die Menschen kennen, die um Sie herum arbeiten. Sie können die Möglichkeit, dass jemand den Produktionsprozess sabotiert, nicht völlig ignorieren, aber ein Lichtbildausweis ist eine Möglichkeit, die Möglichkeit zu verringern. Sicherheitsmanager erstellen auch einen Risikomanagementplan. Laut Wikipedia ist dies ein Dokument, das von einem Projektmanager erstellt wurde, um Risiken vorherzusehen, die Wirksamkeit abzuschätzen und Reaktionspläne zu erstellen, um sie zu mindern. Um Risiken zu vermeiden, können die Pläne bei Bedarf geändert werden, um das Auftreten des Problems zu verhindern.

Der Infrastrukturbetreiber ist verantwortlich für die Materialbeschaffung, den Auf- und Abbau der Infrastruktur wie der Bühne, die während der Veranstaltung genutzt wird. Bei Veranstaltungen auf dem offenen Konzertgelände umfasst es die Begrenzungsmauer, Ein- und Ausgangstore, Personalräume und vieles mehr.



Source by Catherine A Williams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.