Wie man Artikel effektiv für SEO einreicht

Heutzutage kann niemand die Tatsache leugnen, dass die Einreichung von Artikeln zu einem großen Trend im Internet-Marketing geworden ist, um die Popularität der Website im Netz zu verbessern. Es gibt Tausende von Artikeln, Büchern und Foreneinträgen, die zeigen, dass das Einreichen Ihres Artikels bei so vielen Artikel- und Ezine-Verzeichnissen (Artikel-Hosting-Sites) das Beste ist, was Sie tun können, um wertvollen zielgerichteten Verkehr auf Ihre Website zu erhöhen und die Backlinks Ihrer Site schnell zu vergrößern . In diesem Artikel finden Sie einige Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, die Effektivität zu steigern und den Prozess der Einreichung Ihres Artikels zu erleichtern.

*Gute Vorbereitung vor deiner Einreichung: Bereiten Sie eine kurze Zusammenfassung und eine Liste mit Schlüsselwörtern für Ihren Artikel vor. Nicht alle Artikelverzeichnisse werden danach fragen, aber wenn sie es brauchen, machen Sie diese Zusammenfassung und die Liste der Schlüsselwörter zum Kopieren und Einfügen bereit. Außerdem können Sie auch mehrere verschiedene Versionen Ihrer Artikel vorbereiten, um die Erkennung doppelter Inhalte durch Suchmaschinen zu verhindern. Ersetzen Sie einfach einige Wörter durch Synonyme, dann haben Sie einen identischen Artikel mit Lesern, aber einen anderen mit Suchmaschinen. Als nächstes sammeln Sie alle Informationen, die von den meisten Einreichungsseiten benötigt werden, einschließlich: Titel, Autorname, Pseudonym, Wortzahl… für die Erstellung eines Autorenkontos. Und zu guter Letzt sollten Sie alle falsch geschriebenen Wörter oder Grammatikfehler noch einmal gelesen und korrigiert haben, bevor Sie Ihren Artikel einreichen, da Sie mit vielen Fehlern in Ihrer Arbeit an Glaubwürdigkeit verlieren.

* Machen Sie Ihre Ressourcenbox effektiv: Dies ist der erste Grund, den Artikel zu schreiben, denn es ist die Ressourcenbox, die gezielten Traffic und Backlinks auf Ihre eigene Website bringt. Halten Sie es kurz und prägnant und geben Sie die wichtigsten Informationen an – Ihren Namen, ein paar attraktive Sätze über das Angebot Ihrer Website und den prominentesten Link (URL) zu Ihrer Website. Wenn ein Artikelverzeichnis HTML-Code (oder Rich-Text-Editor-Unterstützung) unterstützt, geben Sie Ihre URL nicht vollständig ein. Verwenden Sie es mit dem Ankertext (Keyword), für den Sie Backlinks erstellen möchten. Bei verschiedenen Verzeichnissen sollten Sie diesen Ankertext variieren, der auf verschiedene Seiten Ihrer Website verweist. Natürlich müssen Sie die Richtlinien von Artikelverzeichnissen akzeptieren, Ihre Ressourcenbox nicht überbeanspruchen oder missbrauchen.

* Verwenden Sie ein klares Format für Ihren Artikel beim Einreichen: Schreiben Sie einen Artikel so einfach wie möglich mit einer klaren Struktur. Es ist besser, komplexe HTML-Tags, Bilder, Affiliate-Links und Sonderzeichen zu vermeiden. Überprüfen Sie unbedingt die Richtlinien der verschiedenen Artikelverzeichnisse und beachten Sie die minimale oder maximale Artikellänge, das allgemeine Layout und den Stil. Wenn Sie HTML (oder Rich Text Editor) verwenden dürfen, sollten Sie einige grundlegende Tags wie (b)old, (i)talic, (br)eak line, (p)aragraph, (a)link verwenden, um Ihre Artikel attraktiver. Achten Sie außerdem auf Ihre Überschrift, da dies das effizienteste ist, was Sie tun können, um Ihren Artikel zu lesen. In der Überschrift sollten Sie ein Problem hervorheben oder eine Lösung angeben, nach der Ihre Leser suchen.

* Mehr ist besser: Es gibt Tausende von Artikelverzeichnissen im Internet. Je mehr Verzeichnisse Sie also für Ihren Artikel einreichen, desto mehr Backlinks können Sie erhalten. Es ist besser, wenn Sie eine Liste aller Artikelverzeichnisse vorbereitet haben, die zu Ihrem Artikel passen. Unter den Stichworten „Artikel-Einreichungen“, „Artikel-Verzeichnis“ oder „Kostenlose Artikel“ finden Sie in Suchmaschinen Tausende von Artikel-Verzeichnissen, die Sie zum Einreichen eigener Artikel einladen. Im Internet gibt es neben großen Artikelverzeichnissen viele kleine Verzeichnisse, die Sie mit den oben genannten populären Schlüsselwörtern nicht finden können. Die meisten von ihnen basieren auf der gleichen Software wie Article Dashboard, Article Beach,… so dass Sie mit dem Stichwort „Powered by Article Dashboard“ eine Liste aller Artikelverzeichnisse erhalten, die Dashboard System verwenden.

* Überprüfung der Bekanntheit Ihres Artikels und Pflege Ihrer Liste der Artikelverzeichnisse für die nächste Einreichung: Fast alle Artikelverzeichnisse basieren auf menschlichen Redakteuren. Sie brauchen Zeit, um Ihre eingereichten Artikel zu lesen und zu genehmigen (oder abzulehnen). Daher ist der geeignete Zeitpunkt, um die Exposition Ihres Artikels zu überprüfen, etwa 2-3 Wochen nach der Einreichung. Sie können dies entweder mithilfe von Suchwerkzeugen (sofern vorhanden) im Artikelverzeichnis oder mithilfe von Schnellindizierungs- und Aktualisierungssuchmaschinen wie MSN überprüfen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass das Format Ihres Artikels korrekt ist und die Ressourcenbox enthalten ist. Außerdem ist dies auch der Schritt, um die Artikelverzeichnisse auszuwerten: Werden sie noch verwaltet oder aufgegeben? Sind Ihre Artikel für diese Seiten geeignet? Die gesammelten Informationen aus diesen Prüfungen werden Ihnen helfen, eine vernünftige und nützliche Liste von Artikelverzeichnissen für die nächste Einreichung zu führen.

In diesem Artikel habe ich Ihnen einige grundlegende, aber effektive Tipps für Ihre Artikelmarketing-Kampagnen gegeben. Das Schreiben und Einreichen von Artikeln bringt allen Autoren Vorteile und sollte daher nicht unterschätzt werden. Wenn Ihre Artikel nicht geschrieben und effektiv eingereicht werden, können viele Anstrengungen vergeudet werden.

Viel Spaß beim Schreiben und Einreichen von Artikeln!



Source by Mike Pham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.