Wie unterscheidet sich das Schreiben von Inhalten vom literarischen Schreiben?

Content Writing ist anders als literarisches Schreiben

Glauben Sie, dass das Schreiben von Inhalten dem literarischen Schreiben sehr ähnlich ist? Dies ist nicht der Fall, und beide gehören zu verschiedenen Gruppen von Gruppen. Ersteres hat spezifische SEO-Zwecke und wird oft als Form der optimierten Inhaltserstellung bezeichnet. Egal, ob es sich um das Schreiben von Artikeln oder um reich an Schlüsselwörtern handelt, der Zweck der darin enthaltenen Inhalte besteht darin, SEO-Zwecken zu dienen; und zu welchem ​​Zweck schöpferische Sensibilitäten und theatralische Mittel nicht in die Praxis umgesetzt werden.

Inhalt schreiben ist in einem einfachen Stil gehalten und verwendet darüber hinaus nicht die groben literarischen Mittel wie Litotes, Wortspiele, Anspielungen usw. Was ein Content-Autor oder Blog-Autor am besten kann, ist das Internet zu recherchieren und die Dinge auf eine andere Weise umzuschreiben . Die meisten SEO-Texte sind nicht originell, und die meisten literarischen Genres sind Teil einer einzigartigen und vernünftigen Literatur.

Die meisten der inhaltlich geschriebenen Stücke weisen eine Überredundanz von Ideen und Wiederholungen auf, während man so etwas in einem kreativen Kunstwerk kaum finden würde. Aus einem literarischen Genre-Autor kann leicht ein Content-Autor werden, aber das Gegenteil ist nicht immer der Fall!

Ein literarischer Genreschriftsteller hat den Intellekt, der auf den höheren Ebenen arbeitet, während er die Natur und das Leben um ihn herum beobachtet. Er übersetzt, was er beobachtet, und was er übersetzt, destilliert aus seinem extremen Intellekt.

In der heutigen Welt hat jede Art von Content-Building und -Stil ihre eigene Relevanz. Was an einem Ort gut erscheint, funktioniert am anderen nicht und umgekehrt. Es gibt keine guten oder schlechten Inhalte.

Wenn Inhalt Sinn macht, ist er gut; und wenn nicht, ist es schlecht! Darüber hinaus ist nicht jeder Autor im Umgang mit allen Stilen der Inhaltserstellung versiert. Du kannst in dem einen gut und im anderen wirklich schlecht sein.

Was fällt in den Zuständigkeitsbereich der Inhaltserstellung?

Pressemitteilungen/ Ankündigungen

Blogs

Artikel

Newsletter

Websiten Inhalt

SEO

Ezine

Was fällt in den Zuständigkeitsbereich des literarischen Genres/Kreativen Schreibens?

Kurzgeschichte

Novelle

Roman

Epos

Poesie

Drehbuch schreiben

Drehbuch/dramatisches Schreiben

Autobiographie/Erinnerungen

Kreative Sachbücher (persönliche & journalistische Essays)

Flash-Fiction

Kollaboratives Schreiben

Ein Content Writer, der eigentlich Experte für die Erstellung von Inhalten ist, ist ein Autor im Allgemeinen. Auf der anderen Seite ist ein Autor eine Person, die über reichlich Mittel und Intellekt verfügt, um im strengen schöpferischen Sinne zu schreiben.

Ein Content Writer spielt eine virtuelle Rolle, während ein Autor die Rolle eines Reality Writers spielt. In letzter Zeit haben viele der Autoren jedoch auch aktiv damit begonnen, sich der Inhaltserstellung zu widmen, da sie auf lange Sicht gute Gewinne einbringen.



Source by Megha Batra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.